Höhepunkte der Ostküste mit dem Bus erkunden

USA 13-tägige Rundreise in Hotels, ÜF inkl. Flug
Reisezeitraum 19.06.2020 - 06.10.2020
pro Person Bestpreis ab 1.899 €
Reisecode: 9410062

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und bereisen Sie den Osten der Vereinigten Staaten und Kanadas. Sie bekommen die Möglichkeit die schönsten Städte auf diesem Teil des Kontinents zu entdecken. In der Weltmetropole New York City starten Sie Ihre Busrundreise, danach geht es weiter Richtung Norden nach Kanada mit Zwischenstopp in Boston. In Kanada besuchen Sie die zwei französischen Städte Québec City und Montreal. Die Hauptstadt Kanadas, Ottawa, ist natürlich auch bei Ihrer Tour dabei. Die letzte Station in Kanada ist die moderne Metropole Toronto. Ein Highlight auf der Reise sind die berühmten Niagarafälle. Sie werden von der Gewalt des Wassers fasziniert sein. Sie setzen Ihre Route Richtung Süden fort und gelangen nach Washington DC. Die Hauptstadt der USA ist auch Ihr letzter Stopp, bevor es wieder zum Flughafen geht und Sie Ihre Heimreise antreten. Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit in Nordamerika und entdecken Sie die Schönheiten des Nordens.

Scribble_Highlight.png

Naturwunder Niagarafälle hautnah erleben

Sie gehören zu den größten Wasserfällen der Erde und sie begeistern jedes Jahr Millionen Besucher - die Rede ist von den Niagarafällen. Am 9. Tag Ihrer Rundreise können Sie das einzigartige Naturwunder mit eigenen Augen erleben. Nicht die Größe der Fälle machen sie zu einer Attraktion, es sind die Massen an Wasser, die mit einer unglaublichen Wucht und lautem Getöse über die Kante stürzen. Nur an wenigen Orten der Welt rauschen in einer einzigen Minute 159 Millionen Liter Wasser in die Tiefe. Diese Naturgewalt sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Begrüßung am Flughafen und Transfer ins Hotel.
2. Tag: New York Am Morgen können Sie Ihre Reiseleitung in der Hotelhalle zu einer Sprechstunde treffen. Danach Aufbruch zur 4 stündigen Stadtrundfahrt, die Ihnen einen umfassenden Eindruck von der Metropole New York vermittelt. Sie werden unter anderem den Central Park, Times Square, das Empire State Building, die Shopping Meile Fifth Avenue sowie die Freiheitsstatue zu sehen bekommen. Verkehrsbedingte Änderungen sind möglich.
3. Tag: New York - Boston Am Morgen findet die Abfahrt durch den Bundesstaat Connecticut nach Boston statt. Nach Ankunft in Boston Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Massachusetts. Sie sehen unter anderem die Altstadt, Beacon Hill, das Schiff der Boston Tea Party, die Old North Church und das Bunker Hill Monument. Teils zu Fuß, teils mit dem Bus führt Sie der Weg u.a. auf dem Freedom Trail zu den bedeutendsten historischen Monumenten der Stadt. Am Abend haben Sie Gelegenheit zu einem Transfer nach Downtown (fakultativ).
4. Tag: Boston - Quebec City Am heutigen Tag verlassen Sie die Neuenglandstaaten und erreichen Quebec City in der kanadischen Provinz Quebec. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, an einem fakultativen Abendessen mit Reisebegleitung teilzunehmen.
5. Tag: Quebec City - Montreal Nach einer geführten Besichtigung des historischen Stadtzentrums von Quebec, dessen malerische Straßen und Plätze noch lebhaft an die französische Kolonialzeit erinnern, Weiterfahrt nach Montreal. Fakultativ ist eine Tour durch das abendliche Montreal buchbar. Machen Sie einen Spaziergang durch Vieux Montreal.
6. Tag: Montreal - Ottawa Am Vormittag steht eine Stadtrundfahrt durch Montreal, die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt, auf dem Programm. Sie sehen u.a. das Finanzviertel, die Altstadt (Vieux Montreal) mit der herrlichen Basilika Notre Dame de Montreal, den Königsberg Mont Royal sowie die exklusiven Wohnviertel und schönen Parkanlagen, die dieser Stadt ihren besonderen Charme verleihen. Weiterfahrt nach Ottawa, der Hauptstadt Kanadas. Ottawa beherbergt mehr als 70 Parkanlagen, Baumalleen, und bedeutende Denkmäler. Wenn Sie in Ottawa ein wenig bummeln möchten, dann finden Sie von Flohmärkten bis hin zu den feinsten Boutiquen alles.
7. Tag: Ottawa - Toronto Heutiges Ziel ist die am Ufer des Ontario Sees gelegene Stadt Toronto. Auf der Fahrt durch die Region am Ufer des Lake Ontario liegen die ‚Thousand Islands‘, über 1500 kleinere und größere teils unbewohnte Inseln. Gelegenheit zu einer einstündigen Bootsfahrt ab Rockport, ON (fakultativ).
8. Tag: Toronto Toronto ist das Wirtschaftszentrum des kanadischen Ostens. Die moderne Metropole der Provinz Ontario und die größte Stadt Kanadas, besitzt eines der höchsten, freistehenden Gebäude der Welt, den CN-Tower (Besuch fakultativ möglich). Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie diese Stadt mit ihren Glas-Hochhäusern kennen und sehen u.a. welt-bekannte Gebäude, wie das viktorianisch-romanische Parlament, das Campbell House und das beeindruckende Rathausgebäude. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
9. Tag: Toronto - Niagarafälle - Williamsport Heute Vormittag geht Ihre Reise weiter zu den Niagarafällen, einem einzigartigen Naturwunder. Nur an wenigen Orten der Welt rauschen in einer einzigen Minute 159 Millionen Liter Wasser in die Tiefe. Fakultativ können Sie ein Mittagessen auf dem Skylon Tower einnehmen, von wo aus Sie den Blick auf die Fälle von oben genießen können.
10. Tag: Williamsport - Washington Die heutige Fahrt führt am Morgen durch das Pennsylvania Dutch Country, wo Sie einen kurzen Einblick in das Leben der Amish bekommen, die im 18. Jahrhundert nach Amerika kamen und sich bis heute ihre traditionelle Lebensweise erhalten haben. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Washington D.C., dass Sie abends schon einmal bei einer fakultativen ca. dreistündigen Tour kennenlernen können, bei der Sie unter anderem einen Bummel durch Georgetown machen können und das Kennedy Center und das beleuchtete Kapitol sehen.
11. Tag: Washington Während einer ausführlichen halbtägigen Stadtrundfahrt am Vormittag sehen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten von Washington, wie das Weiße Haus, das Lincoln Memorial und den Nationalfriedhof in Arlington mit den Kennedy-Gräbern. Der Nachmittag ist programmfrei. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Besuchen Sie beispielsweise eines der vielen, bekannten Museen. Ihre Reiseleitung macht Ihnen gerne ein paar Vorschläge. Am Abend können Sie fakultativ das historische Städtchen Alexandria im Südstaat Virginia besuchen.
12. Tag: Washington - New York Am frühen Morgen geht es über Philadelphia, die Wiege der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten, dann zurück nach New York. Sie sehen die Freiheitsglocke und die Independence Hall bei diesem kurzen Abstecher. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt zum Newark bzw. John F. Kennedy Flughafen zum Ende Ihrer Rundreise.
13. Tag: Ankunft Ankunft am jeweiligen Flughafen und individuelle Heimreise.

Hinweis: Programmänderungen sind aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.

Beispielhotels

New York WINGATE LIC
Boston Hampton Inn by Hilton bedford
Quebec Quality Suites
Montreal Travelodge Montreal/Faouberg Hotel
Ottawa Days Inn Ottawa West
Toronto Best Western
Williamsport Genetti
Washington Quality Inn Viena

Verpflegung inklusive

Frühstück.

Diverses

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Nicht inklusive:

  • Gepäckträgergebühren in den Hotels
  • Nicht erwähnte Speisen und Getränke
  • Trinkgelder (Empfehlung: USD 2-3 pro Person und pro Tag für Busfahrer, USD 4-5 pro Person und pro Tag für Reiseleiter)
  • Fakultative Ausflüge

Bitte beachten Sie, dass bei Buchung der vollständige Name lt. Reisepass und das Geburtsdatum angegeben werden müssen und dass bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet werden.
Eigene Anreise zum jeweiligen Flughafen.

Für die Einreise in die USA muss eine elektronische Registrierung vorgenommen werden (ca. US$ 14,-, entspricht ca. € 13,- p. P., nähere Informationen unter https://esta.cbp.dhs.gov). Ebenso sind Fluggesellschaften im Rahmen von "Secure Flights" dazu verpflichtet, 72 Std. vor Abflug Passagierdaten zur Sicherheitsprüfung an die US-amerikanische Transportsicherheitsbehörde (TSA) zu übermitteln. Zur visumfreien Einreise benötigen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass (ausgestellt vor dem 26.10.05), oder den neuen Reisepass (ausgestellt ab dem 16.06.06) mit einem Chip mit biometrischen Daten.

Achtung die Reise geht auch nach Kanada:
„Bitte beachten Sie, dass Sie während der Busreise die kanadische Grenze überqueren und die jeweiligen Einreisebestimmungen gelten“.

Hinweise zu Reisedokumenten

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen.

Diese Reise ist vom 14.11.2019 00:00 Uhr bis 25.12.2019 23:59 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.